Ein einfacher Weg, Aluminium zu löten

Dies ist ein unglaublich einfacher Weg, um Aluminium zu löten, den Sie sich vorstellen können. Mit ihrer Hilfe kann jeder zu Hause oder in der Garage problemlos Aluminiumprodukte reparieren und restaurieren, ohne Argon schweißen zu müssen. Aus einem Aluminiumprofil und vielem mehr können Sie problemlos verschiedene Designs erstellen.

Um nun einen Kühler oder einen Fahrradrahmen aus Aluminium zu löten, muss man nicht in die Werkstatt gehen und viel Geld geben, alles kann zu Hause gelötet werden.

Mit einem kompetenten Ansatz ist Löten nicht schlechter als eine Schweißverbindung, aber mit Sicherheit zuverlässiger als jedes Kaltschweißen, das normalerweise als Alternative verwendet wird.

Wird brauchen

  • Fülldraht zum Löten von Aluminium.

  • Gasbrenner.

    Ein Gasbrenner muss nicht professionell sein. Eine normale Gasdüsenbrennerdüse reicht aus, oder jede andere ist geeignet.

    Im Detail werde ich über ein spezielles Lot sprechen, das gekauft werden muss. Dies ist ein rohrförmiges Pulverlot, das speziell zum Hartlöten von Aluminium entwickelt wurde (warum Pulver? - Pulver im Rohr). Es besteht aus zwei Komponenten: einer Schale und einer Pulverbasis im Inneren. Auf die chemische Zusammensetzung wird nicht näher eingegangen, da dies unbrauchbar ist.

    Es kann in Fachgeschäften gekauft werden, es wird in Autowerkstätten verwendet. Der günstigste Weg für jedermann ist der Kauf über Ali Express - eine Verbindung zum Löten .

    Es ist günstig, ich rate Ihnen, die Verpackung sofort mitzunehmen - es ist definitiv nützlich im Leben.

    Löten von Aluminiumgasbrenner

    Wir nehmen ein Profil oder Details, die geschweißt werden müssen.

    Wir reinigen die Oberfläche mit einer Metallbürste. Optional können Sie auch grobkörniges Schleifpapier verwenden. Je größer die Oberflächenrauheit beim Löten ist, desto besser ist die Verbindung mit dem Lot.

    Befestigen Sie die Verbindung mit einer Klemme oder einem anderen Gerät. Schalten Sie den Gasbrenner ein und erhitzen Sie die Verbindung.

    Wir bringen das Röhrenlot. Es schmilzt und breitet sich entlang der Naht aus.

    Der gesamte Prozess findet bei etwa 450 Grad Celsius statt.

    Das Lot hat eine unglaubliche Fließfähigkeit und fließt in die kleinsten Risse des Metalls.

    Nachdem wir das Lot verteilt haben, erwärmen wir die Verbindung etwas mehr, damit es verteilt und so weit wie möglich an den Verbindungsstellen der Baugruppe verteilt wird.

    Um es zusammenzufassen

    Persönlich war ich unglaublich überrascht, als ich von einer so einfachen und erschwinglichen Lötmethode erfuhr. Ich glaube, ich habe es auch geschafft, dich zu überraschen, es sei denn, wir wussten vorher von ihm.

    Ein paar Worte zur Zuverlässigkeit. Natürlich gewinnt das Schweißen, da es eine Vereinigung und Vermischung von Strukturen gibt, aber diese Methode ist nicht viel schlechter. Wenn die Verbindung verbogen ist, wird das Teil selbst gebogen. Die Lötstelle ist äußerst zuverlässig und hält nahezu jeder Belastung stand, als ob die Lötstelle gegossen wäre.

    Das Einzige, wenn sich herausstellt, dass das Löten nicht ganz von hoher Qualität ist, ist höchstwahrscheinlich nicht genug Erhitzung durch den Brenner. In anderen Fällen bleibt alles dicht.

    Nun, ein Loch in eine Aluminiumwanne zu löten, einen Eimer aus Blech zu machen, ein Regal aus einem Profil für Sie zu machen, ist nicht schwierig.

    Nimm die Rüstungsmethode und benutze deine Freunde! Bis bald