Wie man eine Wasserpumpe macht

Eine Meisterklasse zur Herstellung einer leistungsstarken Niederspannungswasserpumpe für verschiedene Anforderungen. Pumpen Sie zum Beispiel ein Fass Wasser aus, um Pflanzen usw. zu gießen. Die Pumpe arbeitet perfekt mit einer 12-V-Batterie, was ihr Hauptvorteil ist.

Wird brauchen

  • Der Elektromotor 775 ist das erste, was Sie brauchen. Es kann über den Link bei Ali Express gekauft werden. Oder finde einen ähnlichen.

  • Fitting für PVC-Rohre. Das Pumpengehäuse wird daraus gefertigt.

    Eine Wasserpumpe bauen

    Wir nehmen einen Adapter mit einem Durchmesser von 50 mm bis 32 mm.

    Und ein Stopfen für 50 mm Rohr.

    Im Stecker platzieren wir die Löcher für den Motor: zwei für die Befestigungsschrauben, eine für die Welle.

    Wir bohren und säubern von Graten.

    Jetzt müssen Sie den unteren Teil abschneiden. Markieren Sie eine gerade Linie, indem Sie den Stecker drehen.

    Mit einer Metallsäge absägen. Glätten Sie die Oberfläche mit Sandpapier und entfernen Sie Grate.

    Auf die gleiche Weise schneiden wir auch den Rand des Adapters ab.

    Kombinieren Sie den Adapter mit einem Stecker, um die Ebenheit der Oberflächen zu überprüfen.

    Wir nehmen ein kleines Stück PVC-Rohr mit einem Durchmesser von 20 mm und schneiden es in einem Winkel von etwa 45 Grad. Als Nächstes müssen Sie eine abgerundete Oberfläche der zugeschnittenen Kante erstellen. Wickeln Sie dazu den Adapter mit Schleifpapier ein und schleifen Sie den Rohrrand, bis eine Kreisform entsteht.

    Im Adapter machen wir ein Loch für die Röhre.

    Kleben Sie den Schlauch mit Epoxidkleber in das Loch.

    Nehmen Sie eine Einwegspritze und prüfen Sie, wie fest sie auf der Motorwelle sitzt. Wenn es eng ist, ist das normal, also brauchen wir es.

    Schneiden Sie die Spitze der Spritze ab.

    Um das Laufrad herzustellen, muss ein Quadrat aus Aluminium geschnitten werden. Machen Sie ein Loch hinein, so dass der Spritzenrock fest anliegt.

    Markieren Sie das Quadrat in 9 Teile.

    Zeichnen Sie die Diagonalen in Quadraten durch den Käfig. Siehe Foto.

    Schneiden Sie Ecken mit einer Schere für Metall.

    Wir biegen die Quadrate. Siehe Foto:

    Von einer unnötigen Kamera aus einem Fahrrad oder Auto schneiden wir die Dichtung unter dem Motor.

    Wir nehmen den Motor mit Schrauben.

    Wir setzen die Dichtung auf, setzen den Stopfen auf und befestigen alles mit Schrauben.

    Dann setzen wir die abgeschnittene Pipette von der Spritze mit dem Rock zum Motor.

    Als nächstes setzen wir das Laufrad auf. Alles sollte sehr eng sitzen. Es wird nicht überflüssig sein, alles auf Epoxidbasis mit Klebstoff zu verkleben.

    Aus dem Rohr mit einem Durchmesser von 50 mm schneiden wir einen Ring mit einer Breite von ca. 10 mm. Stecken Sie die Hälfte in den Adapter. Der Teil, der durch das Loch sichtbar ist, wird entfernt.

    Pumpe zusammenbauen.

    Kleben Sie die Verbindung mit Heißkleber.

    Wir setzen einen Eckbeschlag auf die Röhre.

    Und wir kleben einen weiteren Adapter von 32 mm bis 20 mm Durchmesser in den Adapter. Wir fixieren auf Heißkleber.

    Wir setzen die Röhre ein. Es wird eine Wasseraufnahme sein.

    Die Zeit zum Testen ist gekommen. Aus Gründen der Zuverlässigkeit können Sie den Motor auf der Platine befestigen, indem Sie ihn mit einer Metallklammer festbinden.

    Wir werden das System an eine Spannung von 12 V anschließen. Wir senken das Ansaugrohr in einen Wasserbehälter. Wir legen Spannung an und die Pumpe läuft.

    Der Jet wird etwa einen Meter geworfen.

    Wo und wie Sie ein ähnliches Design verwenden, liegt bei Ihnen. Tschüss, bis bald!