Kefir Bananeneis

An heißen Sommertagen brauchen Sie natürlich einen Vorrat an hausgemachtem Eis, das sowohl an einem schwülen Mittag als auch an einem warmen, faulen Abend Abhilfe schafft. Aber eine gängige Option für Sahne ist nicht immer glücklich.

Fruchteis, das nicht schlechter schmeckt als Eis oder Crème Brûlée, kann Durst und Hunger nicht schlechter stillen als seine berühmten Kollegen. Darüber hinaus besteht die Zusammensetzung des vorgeschlagenen Desserts nur aus gesunden Zutaten.

Das aktive Garen dauert 3-4 Minuten, und der Rest der Zeit ist zum Einfrieren vorgesehen (4-6 Stunden).

Die Zutaten

  • Kefir - 300 ml,

  • Bananen - 2 Stk.,

  • Honig - 1, 5 EL. Löffel.

Sie können Kefir für Eis mit beliebigem Fettgehalt nehmen und Honig durch Sirup oder Marmelade ersetzen oder sogar ganz aufheben.

Joghurteis zubereiten

1. Zuerst die Banane mit einem Messer hacken.

2. Honig hinzufügen.

3. Unterbrechen Sie alles mit einem Mixer.

4. Gießen Sie Kefir. Verwenden Sie den Mixer erneut.

5. Gießen Sie die Kuchenmischung in die Form. Die Zubereitung sollte 2 Stunden im Gefrierschrank verbringen.

6. Gießen Sie gefrorenes Eis in eine Schüssel zum Schlagen.

7. Töte ihn erneut mit einem Mixer.

8. Verpacken Sie diesmal die homogene Mischung in den Formen, die für die nächsten 4 Stunden im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Gefrorenes Bananeneis behält seine Form perfekt und hat eine angenehme poröse Struktur. Der süße Geschmack wird mit einer dünnen Säure verdünnt, die dem Dessert einen besonderen Charme verleiht.