Einfache einstellbare Stromversorgung

Wenn Sie ein elektronisches selbstgemachtes Produkt sammeln, benötigen Sie ein Netzteil, um es zu überprüfen. Es gibt eine Vielzahl von schlüsselfertigen Lösungen auf dem Markt. Schön eingerichtet, haben viele Funktionen. Es gibt auch viele selbstgemachte Kits. Ich spreche nicht über die Chinesen mit ihren Börsenparketten. Ich habe auf Aliexpress die Platinen der Abwärtswandlermodule gekauft, also habe ich mich dazu entschieden. Die Spannung ist einstellbar, der Strom ist ausreichend. Die Basisstation hat ein Modul aus China sowie die Funkkomponenten, die sich in meiner Werkstatt befanden (sie lagen und warteten lange in den Flügeln). Regelt die Einheit von 1, 5 Volt bis maximal (alles hängt vom Gleichrichter ab, der für die Einstellplatine verwendet wird.

Komponentenbeschreibung

Ich habe einen Transformator von 17, 9 Volt und einen Strom von 1, 7 Ampere. Es ist in dem Fall installiert, so dass Sie letzteres nicht auswählen müssen. Die Wicklung ist ziemlich dick, ich denke 2 Ampere werden ziehen. Anstelle eines Transformators können Sie ein Schaltnetzteil für den Laptop verwenden, für die anderen Komponenten benötigen Sie jedoch auch ein Gehäuse.

Ein Wechselstromgleichrichter, dort eine Diodenbrücke, kann aus vier Dioden zusammengesetzt werden. Die Welligkeit glättet den Elektrolytkondensator, ich habe 2200 Mikrofarad und eine Betriebsspannung von 35 Volt. Gebraucht b / y, war vorhanden.

Ich werde die Ausgangsspannung durch das chinesische Modul regulieren. Es gibt viele davon auf dem Markt. Es bietet eine gute Stabilisierung und ist ziemlich zuverlässig.

Zur komfortablen Einstellung der Ausgangsspannung verwende ich einen 4, 7 kΩ Einstellwiderstand. 10 kOhm sind auf der Platine installiert, aber was ich hatte, werde ich eins setzen. Der Widerstand ist noch Anfang der 90er Jahre. Mit dieser Bewertung ist die Einstellung reibungslos. Habe gerade einen Stift auf ihn genommen, auch zottelige Jahre.

Ein Indikator für die Ausgangsspannung ist ein Voltmeter aus China. Er hat drei Drähte. Zwei Kabel versorgen ein Voltmeter (rot und schwarz) und ein drittes (blau) ein Voltmeter. Sie können Rot und Blau miteinander verbinden. Das Voltmeter wird dann von der Ausgangsspannung des Geräts gespeist, dh die Anzeige von 4 Volt leuchtet auf. Ich bin damit einverstanden, dass es nicht bequem ist. Ich werde es daher separat füttern, dazu später mehr.

Um das Voltmeter mit Strom zu versorgen, verwende ich einen inländischen Spannungsregler-Chip für 12 Volt. Dadurch wird der Betrieb des Indikator-Voltmeters von einem Minimum an sichergestellt. Das Voltmeter wird durch rotes Plus und schwarzes Minus gespeist. Die Messung erfolgt über den schwarzen Minus- und den blauen Plusblockausgang.

Ich habe Inlandsterminals. Sie haben Löcher für Bananenstecker und Löcher für Klemmdrähte. Ähnliches kann in China gekauft werden. Habe gerade Drähte mit Aderendhülsen aufgenommen.

Netzteilbaugruppe

Alles läuft nach einem einfachen Schema ab.

Die Diodenbrücke muss mit dem Transformator verlötet werden. Ich habe es für eine komfortable Installation gebogen. Am Ausgang der Brücke wurde ein Kondensator angelötet. Es stellte sich heraus, dass die Maße in der Höhe nicht überschritten wurden.

Ich habe die Spannungsversorgung des Voltmeters mit dem Transformator verschraubt. Im Prinzip heizt es sich nicht auf und so steht es an seiner Stelle und stört niemanden.

Auf der Reglerplatine wurde ein Widerstand gelötet und zwei Drähte unter dem externen Widerstand verdrahtet. Ich habe auch die Drähte unter den Ausgangsanschlüssen gelötet.

Markieren Sie auf dem Gehäuse Löcher für alles, was sich auf der Frontplatte befindet. Löcher für ein Voltmeter und eine Klemme schneiden. Ich installiere den Widerstand und den zweiten Anschluss an der Verbindungsstelle der Box. Beim Zusammenbau der Box wird alles durch Zusammendrücken beider Hälften fixiert.

Die Klemme und das Voltmeter sind installiert.

Es geschah also, einen zweiten Anschluss und einen Einstellwiderstand zu installieren. Schlüsselfertig machte einen Ausschnitt.

Schneiden Sie das Fenster unter dem Schalter. Wir montieren und verschließen den Koffer. Es bleibt nur noch der Schalter auszulöten und das einstellbare Netzteil ist einsatzbereit.

Blocktest

Das Netzteil regelt die Spannung von 1, 23 Volt.

Die maximale Spannung beträgt 19 Volt.

Die Voltmeter-Anzeigen sind ziemlich genau. 20-30 Millivolt berücksichtigen eine solche starke Abweichung nicht.

Motor angeschlossen. Die Spannung sinkt nicht.

Diese Stromversorgung ist einfach und zeigt den Laststrom nicht an. Möglicherweise ist dies ein Minus, aber in diesem Fall ist kein Amperemeter und keine Stromregelung vorgesehen. Also habe ich die Aufgabe gemeistert.

Ein solches regelbares Netzteil stellte sich heraus. Dieser Entwurf ist einfach und für jedermann leicht zu wiederholen. Details sind nicht selten.

Viel Glück bei der Herstellung!