In Decoupage-Technik für die Küche eingestellt

Jede Hausfrau möchte, dass ihre Küche nicht nur funktional, sondern auch schön ist. Und Sie können die Küche mit Gegenständen dekorieren, die mit Ihren eigenen Händen dekoriert wurden. Um die Küche zu dekorieren, können Sie ein helles Set erstellen, das aus einem Brett und einem Glas besteht. Wir werden beide Objekte in Decoupage-Technik dekorieren.

Wird brauchen

Für die Arbeit benötigen Sie Materialien:

  • Das Brett ist aus Holz.

  • Glas.

  • Acrylfarben.

  • Schleifpapier.

  • Aceton und Watte.

  • Synthetische Bürste.

  • Spachtel.

  • Kitt.

  • Schablonen.

  • Spieß.

  • Ausdrucke.

  • PVA-Kleber.

  • Klebeband.

  • Acryllack.

    Decoupage-Bretter

    1. In der ersten Phase muss die Oberfläche der Platte für weitere Arbeiten vorbereitet werden. Dazu beschichten wir das Board auf der Vorderseite.

    2. Grundierung der Platte mit weißer Acrylfarbe in 2 Schichten. Jede der Farbschichten wird abgeschöpft.

    3. Bereiten Sie einen Ausdruck vor. Schneiden Sie dazu das Bild entlang der Kontur aus.

    4. Den Ausdruck ausdünnen. Gleichzeitig drehen wir das Bild auf die falsche Seite und kleben es mit Klebeband.

    5. Wir laden Band mit einer Plastikkarte ein.

    6. Führen Sie das Klebeband in einer Ecke über die Kante. Entfernen Sie langsam die oberste Papierschicht.

    7. Das Ergebnis ist nur eine dünne Papierschicht mit einem Bild.

    8. Fahren Sie mit dem Kleben des Bildes fort. Legen Sie dazu den Ausdruck mit dem Bild nach unten auf die Datei und befeuchten Sie sie mit Wasser.

    9. Schmieren Sie die Oberfläche der Platine mit Klebstoff. Dann legen wir eine Datei mit einem Bild an die Tafel.

    10. Wir laden das Bild an die Tafel, entfernen Sie die Datei.

    11. Decken Sie das Bild mit Klebstoff ab.

    12. Wenn der Klebstoff auf dem Bild vollständig getrocknet ist, können Sie die Kanten der Tafel einfärben und den Hintergrund bemalen.

    13. Bringen Sie mit einer Schablone eine dreidimensionale Zeichnung auf die Tafel auf. Färben Sie dazu den Kitt blau ein und tragen Sie das Dekor durch die Schablone auf.

    14. Schließlich werden alle Arbeiten in mehreren Schichten mit Acryllack überzogen.

    15. Die Tafel für die Küche ist fertig!

    Decoupage-Dosen

    1. Bereiten Sie die Arbeitsfläche des Glases vor. Verwenden Sie dazu Aceton, um das Gefäß und den Deckel zu entfetten.

    2. Grundieren Sie das Produkt mit weißer Acrylfarbe.

    3. Wir bereiten 4 Bilder für das Dekor der Dosen und 1 rundes Bild für das Dekor des Deckels vor. Wir schneiden Drucke auf die Größe der Dosenränder aus und verdünnen sie.

    4. Kleben Sie die Bilder der Katze auf alle Seiten der Dose.

    5. Wir kleben ein rundes Bild mit Blumen in die Mitte des Deckels.

    6. Malen Sie den Kitt anschließend blau an. Dann Kitt auf das Glas um die Bilder. Dann machen wir mit einem Holzspieß ein beliebiges Muster auf den Kitt.

    7. Der Boden des Deckels ist ebenfalls mit Kitt verziert.

    8. Wenn der Kitt trocken ist, tragen Sie mit der Trockenpinselmethode blaue Farbe auf die volumetrischen Elemente der Dose auf.

    9. Der Boden des Deckels ist ebenfalls mit blauer Farbe abgedunkelt. Zeichnen Sie den oberen Rand in Blau um das Bild und hellen Sie es dann mit weißem Acryl auf.

    10. Zum Schluss wird das Glas lackiert.

    11. Das Dekorieren des Glases ist abgeschlossen!

    Das Küchenset ist einsatzbereit!