Der Weg, um Rost zu entfernen

Jeder Mensch ist mehr als einmal in seinem Leben auf eine Störung wie Metallkorrosion oder, einfacher gesagt, Rost gestoßen. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Geißel zu bekämpfen, aber nicht alle sind effektiv genug. Nachdem ich einige der Methoden ausprobiert und nicht das gewünschte Ergebnis erzielt hatte, fand ich meinen eigenen Weg, mit Rost umzugehen. Zumindest habe ich eine solche Suche nicht gesehen.

Wird brauchen

  • Backpulver.

  • Zahnpasta.

  • Spülmittel für Geschirr.

  • Goi Nudeln.

  • Alkohol

  • Watte oder weiches Tuch.

  • Mühle mit Filzscheibe.

Wir entfernen Rost von Metall

Bereiten Sie also zunächst die zu reinigende Oberfläche vor, indem Sie sie einfach mit Alkohol abwischen. Bereiten Sie nun die Mischung vor. Gießen Sie einen großen Löffel Backpulver in das Geschirr und drücken Sie einen Teelöffel Zahnpasta aus der Tube. Nun das Spülmittel für das Geschirr einfüllen und umrühren, die Mischung auf die Konsistenz von flüssiger Sauerrahm bringen.

Tragen Sie diese Mischung anschließend mit einer Watte auf eine von Rost gereinigte Oberfläche auf.

Eine Stunde einwirken lassen.

Während dieser Zeit greifen im Reinigungsmittel enthaltene oberflächenaktive Substanzen (Tenside) den Rost an und die Mischung wird zu einer dünnen Kruste, die die zu reinigende Oberfläche bedeckt. Reiben Sie nach der angegebenen Zeit (mit Mühe!) Mit einem weichen Tuch oder Wattestäbchen diese Kruste über die betroffenen Stellen.

Mahlen Sie es, bis die gesamte Mischung zusammen mit Rost auf einem Lappen verbleibt.

Also haben wir den Rost entfernt, aber ein kleines Problem blieb bestehen: Dunkle Flecken blieben an den Stellen, an denen der Rost entfernt wurde. Um sie zu entfernen, nehmen wir eine Schleifmaschine, befestigen eine Filzscheibe mit einer vorher darauf aufgetragenen Goyapaste und schleifen die Oberfläche vorsichtig. Während dieses Vorgangs werden nicht nur dunkle Rostflecken entfernt, sondern auch Mikrokratzer, die durch Soda entstanden sind. Die Oberfläche wird spiegelblau!

Zusätzlich: Goy Paste, die nach dem Schleifen auf der Oberfläche verbleibt, schützt diese für einige Zeit vor Feuchtigkeit und Rost.

Und um Rost in Zukunft zu vermeiden, wischen Sie die Oberfläche mindestens einmal im Monat mit Waffenöl ab. Oder Öl für eine Nähmaschine, diese Öle sind fast identisch.