So kürzen Sie die Schraube richtig

Gute Ratschläge und nützliche Tricks zum Kürzen von Bolzen, Stehbolzen oder Schrauben. Tatsache ist, dass, wenn Sie das Gewinde auf die übliche Weise schneiden, dann ziehen Sie die Mutter wieder auf das Gewinde funktioniert nicht. All dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Gewindegänge faltig sind.

Um dies zu vermeiden, gibt es einen einfachen Ausweg.

Wird brauchen

  • Der Bolzen, Stehbolzen oder die Schraube werden geschnitten und gekürzt.

  • Mutter, 1-2 Stück, mit dem gleichen Gewinde.

    Den Bolzen, Stift oder die Schraube richtig schneiden

    Also nehme ich eine Schraube als Beispiel. Marker beachten Sie die Stelle zum Schneiden. Wir messen mit einem Lineal.

    Schrauben Sie für das Risiko 1-2 Muttern auf die Schraube. Im Allgemeinen sollten sich die Muttern auf der Seite befinden, die Sie in Zukunft benötigen werden.

    Jetzt schneiden Sie es ab. Abhängig von der Dicke kann dies auf verschiedene Arten erfolgen:

    • Mit Drahtschneider abbeißen.

    • Mit einer Mühle abschneiden.

    • Mit einer Metallsäge absägen.

    • Mit einem Schraubendreher festziehen und den Bolzen drehen, um mit einer Metallsäge abzusägen.

    • Oder auf andere Weise.

      Wähle dich, es ist egal.

      Ich habe die Zange abgebissen, da die Schraube dünn ist. Dies ist natürlich die gröbste Methode, aber schnell.

      Jetzt halten wir die Mutter mit einer Zange und ein Schraubendreher löst die Schraube. Dies ist der ganze Trick: Die Mutter richtet nach dem Umdrehen alle Windungen des Gewindes an der Spitze des Schnitts gerade.

      Es ist besser, zwei Muttern anzuschrauben, sie passen besser alle Gewinde an.

      Jetzt können Muttern leicht auf diese beschnittene Schraube geschraubt werden.

      So können Sie einfach alle Arbeitseigenschaften eines Bolzens, Stehbolzens oder einer Schraube nach dem Schneiden speichern.