So versiegeln Sie ein kleines Loch im Trockenbau

Trockenbaumaterial ist einfach wunderbar, daraus können Sie problemlos Wände errichten oder ausgleichen. Es ist sehr einfach zu schneiden und zu verarbeiten. Aber leider hat Trockenbau trotz aller Vorzüge nicht die richtige Festigkeit. Es ist so leicht, es zu beschädigen.

Und wenn ein Loch in der Gipskartonwand auftaucht, muss es repariert werden. Aber hier haben Sie bestimmte Schwierigkeiten.

Tatsache ist, dass Sie das Loch und den Kitt nicht mit Kitt versiegeln können, da das Loch durch ist und der gesamte Kitt einfach im Inneren versagt. Was ist zu tun, entfernen Sie die Trockenbauplatte? Nein, natürlich. Ich werde Ihnen einen Trick zeigen, der für solche Fälle großartig ist.

Wird brauchen

  • Bleistift und Papier.

  • Heißklebepistole.

  • Eisstock oder anderes Stück dünnes Holz.

  • Lange Spitzzange.

  • Ein kleines Stück Trockenbau zum Einbetten.

  • Scharfes Messer.

  • Schleifpapier.

  • Kitt.

  • Ein flacher Schaber oder ein Stück dicker Karton.

    Eis am Stiel-Sticks:

    Schließen Sie herauf ein Loch in einer Trockenmauer

    Wenn Sie sich erinnern, haben wir in unserer Kindheit eine Fünf-Copeck-Münze genommen, mit einem Stück Papier bedeckt und mit einem einfachen Bleistift darüber gestrichen, und die Zeichnung der Münze wurde auf ein Stück Papier übertragen. Hier müssen wir ein Loch auf ein Stück Papier übertragen.

    Legen Sie das Blatt auf das Loch, zeichnen Sie den Umriss des Lochs nach und übertragen Sie ihn auf das Blatt. Das Loch ist oval. Es ist auch notwendig, die Eistüte abzubrechen, damit sie größer als der Durchmesser des Lochs ist, aber nicht viel.

    Hier ist es, dieser Trick. Wir brauchen ein mit Leim bestrichenes Stockfragment, das wir mit einer Zange festhalten und in das Loch stecken.

    Und platziere es so in der Mitte:

    Ich rate dir zu üben. Sobald alles fertig ist, fetten Sie die Ränder des Regals mit Heißkleber ein, setzen Sie ihn schnell in das Loch und halten Sie ihn unter Spannung, bis der Kleber aushärtet.

    Nehmen Sie als nächstes ein Stück Trockenbau und schneiden Sie ein Stück in Form eines Lochs aus.

    Schmieren Sie das Pflaster mit Heißkleber und kleben Sie es vorsichtig auf.

    Es stellt sich heraus, dass die Eisstange diesen Patch hält.

    Schmirgelpapier geht durch die Fugen, um alle Kerben und Beulen zu entfernen.

    Nun, ich denke, Sie wissen, was zu tun ist: Grundierung, Kitt, Anstrich.

    Ein paar zusätzliche Tipps:

    • Anstelle von Heißkleber können durchaus flüssige Nägel verwendet werden.

    • Wenn das Schlagloch, das Sie haben, scharfe Ecken hat, empfehle ich, die Form des Lochs mit einer Feile auf die einfachere Form eines Kreises, Ovals oder Quadrats zu bringen.

      Wenn alles richtig gemacht wird, gibt es im Allgemeinen keine Spur des Lochs.