Einfacher Trick, um einen Platz für die Deckel von Geschirr zu finden

Dies ist die schnellste und einfachste Art, Ihren Schrank zu organisieren, in dem Töpfe und Pfannen aufbewahrt werden. In der Regel haben die meisten Hausfrauen drei Töpfe. Wenn Sie sie einzeln aufbewahren, nimmt dies unglaublich viel Platz in Anspruch, und wenn Sie sie als Matroschka ineinander zusammenbauen, ist sofort genügend Platz vorhanden. Aber hier tritt ein anderes Problem auf - woher die Abdeckungen von ihnen erhalten.

Ich schlage vor, die Deckel an der Schranktür zu befestigen. Das ist ein super einfacher Weg. Sie müssen nichts bohren oder schrauben. Dank solcher Befestigungselemente, die Sie im Baumarkt kaufen können, ist alles in fünf Minuten erledigt.

Derartige Verschlüsse sind zum Aufhängen von Handtüchern bestimmt, aber die Abdeckungen halten auch perfekt.

Wir fragen uns, wie viele Abdeckungen an die Tür passen. Beachten Sie die Einkerbungen an den Rändern und Regalen, gegen die der Deckel beim Schließen des Gehäuses stoßen kann.

Markieren Sie anschließend mit einem einfachen Bleistift den Durchmesser des Deckels und kleben Sie die Befestigungen, zwei Stück für eins.

Ich hatte drei Decken an der Tür.

Solche Oud-Haken werden mit einer Klebeschicht verkauft, es reicht aus, die Schutzschicht zu lösen und den Haken irgendwo aufzukleben.

Diese Tricks machen unser Leben einfacher und bequemer.