Die zuverlässigste Drahtverbindung ohne Lötkolben

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Verbindung von Drähten herstellen müssen und der Lötkolben nicht zur Hand ist oder es keine Möglichkeit gibt, ihn mit Strom zu versorgen, ist dieser kleine Trick hilfreich. Schließlich entscheidet der Fall nicht, wann er überrascht werden soll, und Sie müssen auf alles vorbereitet sein. Ein gewöhnliches Gasfeuerzeug wird als Lötkolben verwendet, sodass die Verdrillung immer noch gelötet wird und die Stärke des Drahtes genau der eines integralen Segments entspricht.

Wird brauchen

  • Gasfeuerzeug.

  • Schrumpfschlauch. Sie können in einem Geschäft kaufen, aber ich habe in China bestellt - ein Satz Schrumpfschläuche

  • Röhrenlot mit Kolophonium. Wenn Sie nicht vertraut sind, handelt es sich um ein dünnes Lot in Form eines um eine Rolle gewickelten Rohrs. Und in der Mitte der Röhre befindet sich ein Streifen mit Kolophonium oder einem aktiven Flussmittel, der HIER bestellt wurde.

    Wir verbinden die Drähte sicher ohne Lötkolben

    Wir nehmen einen Schrumpfschlauch mit einer Länge von ca. 50 mm und stecken ihn auf einen der beiden Drähte.

    Dann reinigen wir mit einem Abisolierer, Drahtschneider oder Messer 30 mm Isolierung von jeder Verdrahtung.

    Zerfallene Adern verdrehen sich.

    Jetzt wickeln wir nackte Adern aufeinander. Wir setzen das Kreuz quer und drehen die Hälfte des Kerns nach rechts und die rechte nach links.

    Es sollte so sein.

    Löten ohne Lötkolben

    Wir nehmen Lötzinn und erhitzen die Spirale mit einem Feuerzeug. Bringen Sie es einfach nicht direkt in die offene Flamme, aber ohne es ein bisschen zu berühren - es hat nichts mit übermäßiger Temperatur zu tun.

    Wir berühren das Lot, um es zu verdrehen, und da es ausreichend erwärmt ist, schmilzt das Lot und verteilt sich ausgezeichnet darauf.

    Infolgedessen ist die Verbindung nicht schlechter als mit einem Lötkolben gelötet.

    Ich werde aus einem anderen Blickwinkel wiederholen. Wir heizen mit einem Feuerzeug und bringen Lötzinn mit.

    Es breitet sich hervorragend auf Kupferadern aus.

    Das Ergebnis ist hervorragend.

    Wir bewegen den zuvor angezogenen Wärmeschrumpf in die Mitte der gelöteten Drehung.

    Und wärme dich mit einer Flamme eines Feuerzeugs auf.

    Als Ergebnis haben Sie eine sehr zuverlässige und dauerhafte Verbindung zwischen zwei Drähten.

    Hier ist eine Möglichkeit, Ihnen zu helfen, wenn kein Lötkolben zur Hand ist.

    • Tipp Nummer 1: Wenn der Draht nicht die erste Frische ist, muss er zuerst mit Lötpaste oder flüssigem Flussmittel geschmiert werden.

    • Tipp 2: Wenn der Draht dick ist, kann röhrenförmiges Lot mit Flussmittel chaotisch direkt von oben gewickelt und verdreht werden. Dann mit einem Feuerzeug erhitzen und alles wird sich von selbst ausbreiten.

    Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der Qualität des chinesischen Lotes. Im Vergleich zu unserem PIC 61 ist es Erde und Himmel. Aber wie Sie wissen, gibt es keine Genossen für Geschmack und Cetus. Viel Glück!