Der effektivste Weg, um abgebrochene Stifte zu entfernen

Gebrochene Stollen sind einer der häufigsten Mängel, auf die ein Autofahrer stoßen kann. Bolzen werden in vielen Teilen des Autos verwendet. Wenn Sie jedoch kein Auto haben, bedeutet dies nicht, dass Sie niemals in diese Situation geraten, da auch ein Bolzen brechen kann.

Der Weg, um die Trümmer zu entfernen, die ich zeigen werde, scheint mir, ist einer der einfachsten und effektivsten. Es passt auch, wenn der Chip 2-4 mm tief eingesenkt ist.

Wir entfernen den Chip Pin

Also fangen wir an. Zunächst messen wir den Durchmesser des Stollens an seinem außen verbleibenden Fragment. In meinem Fall hat es einen Durchmesser von 8 mm.

Wir nehmen einen Holzblock und kleben 3 Schichten Klebeband darauf. Dann machen wir in allen drei Schichten ein Loch mit einem Durchmesser von einem Millimeter kleiner.

Wir schneiden eine beliebige Kontur aus. Und wir haben so eine Dichtung.

Kleben Sie es mit einer Haarnadel auf das Loch. Diese Dichtung schützt das Gewinde beim Schweißen.

Als nächstes müssen Sie eine L-förmige Stahlecke mit einer Dicke von 2-5 mm nehmen. Bohren Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 7 mm hinein.

Bohren Sie auf der Rückseite mit einem großen Bohrer ein Loch für den Kegel.

Wir setzen eine Ecke auf das Loch und befestigen es mit Klebebandsegmenten, damit es beim Schweißen nicht herunterfällt.

Die Löcher müssen genau übereinstimmen.

Schweißzeit. Es wird empfohlen, ein halbautomatisches Schweißgerät zu verwenden. Wenn nicht, nehmen Sie eine gewöhnliche Elektrode mit einer dünnen Elektrode.

Fixieren Sie zuerst die Schicht auf dem Chip.

So sieht es beim ersten Mal aus. Warten wir ein bisschen.

Wir schweißen eine weitere Schicht für Zuverlässigkeit.

Nun können Sie versuchen, die Haarnadel zu lösen.

Alles ist gut gelaufen. Das Schweißen erwärmte den Chip und es wurde einfacher, ihn abzuschrauben.

So sieht es nah aus.

Wir setzen eine neue Haarnadel

Wie Sie sehen, wurde weder das Gewinde noch die Umgebung nach dem Schweißen beschädigt. Schleifen Sie das Pad mit Sandpapier.

Wir nehmen eine neue Haarnadel, schrauben zwei Muttern auf eine Seite und ziehen sie aneinander.

Mit einem Schraubenschlüssel in den Block einschrauben.

Entfernen Sie die Muttern.

Hier ist so ein einfacher und sehr effektiver Weg. Zumindest ist dies einfacher als ein flaches Loch für den Extraktor zu bohren, was meiner Meinung nach unglaublich schwierig ist.