Was tun, wenn die USV nicht hält oder sich nicht einschaltet?

In diesem Artikel werde ich Ihnen eine Methode zur Diagnose und Fehlerbehebung einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) vorstellen. Also und warum kann sich das unterbrechungsfreie Gerät nicht einschalten oder funktioniert nicht über das Netzwerk? einer der ersten gründe, die sicherung ist durchgebrannt, der transformator oder die steuerkarte sind vielleicht ausgefallen, aber in unserem fall ein wenig anders, aber gleichzeitig ein sehr elementares problem ...

Lass uns mehr verstehen ...

Unterbrechungsfreie Stromversorgung zum Selbermachen

Zu Beginn müssen wir vor dem Zerlegen prüfen, ob die Sicherung funktioniert. In der Regel befindet sie sich auf der Rückseite der USV

Wir extrahieren es und überprüfen es mit einem Multimeter im Wählmodus.

In diesem Fall ist die Sicherung betriebsbereit.

Wir fahren mit der Demontage der unterbrechungsfreien Stromversorgung selbst (USV) fort

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Demontagemethode von Ihrem UPS-Modell unterschieden werden kann, aber keine besonderen Schwierigkeiten bei der Demontage verursachen sollte.

Wir lösen 4 Schrauben und entfernen den unteren Teil des IPB-Gehäuses.

Überprüfen Sie die Platine nach der Demontage sorgfältig auf äußere Schäden an den Bauteilen. In unserem Fall wurde kein Schaden festgestellt.

Der erste Schritt ist die Überprüfung der Batterie (Batterie). Wir messen die Spannung mit einem Multimeter.

In unserem Fall wird der Akku auf 2 Volt entladen, was natürlich nicht gut ist und ziemlich tiefentladen ist.

Wir überprüfen den Akku auf Lade- und Entladezustand, indem wir ihn zum Aufladen an das Labornetzgerät anschließen, um die Möglichkeit eines Stromausfalls auszuschließen.

Wie sich herausstellte, weigerte sich die Batterie, die Stromversorgung des Labors zu übernehmen, was bedeutet, dass irgendwo eine Unterbrechung vorliegt und unsere Batterie dementsprechend nicht funktioniert.

Prüfen Sie eine andere Batterie. In meinem Fall ist die Kapazität etwas größer. Dementsprechend muss die unterbrechungsfreie Stromversorgung die Ladung länger halten und passt perfekt in das Gehäuse der USV!

Schließen Sie die Klemmen an - führen Sie den Test durch, ohne das Gehäuse zusammenzusetzen. Es fing an.

Wir messen seine Spannung: - 12, 4 Volt.

Um sicherzustellen, dass die Batterie aufgeladen wird, messen wir innerhalb weniger Sekunden die Spannung an den Batterieklemmen, wenn die USV an das Netzwerk angeschlossen ist. Die Spannung sollte allmählich ansteigen.

12, 9 Volt besagen, dass der Akku aufgeladen wird, der ununterbrochene Akku sich in einem guten Zustand befindet und zusammengebaut und in Betrieb genommen werden kann.

Batterieausfall oder Verlust der Energieintensität ist einer der häufigsten Fehler bei allen USV-Typen. Beeilen Sie sich also nicht, sie sofort wegzuwerfen.

Sehen Sie sich das detaillierte Video an