Einfaches Gestell für Gartengeräte

Unglaublich einfaches Gestell, das in kurzer Zeit hergestellt werden kann, hilft beim Aufräumen Ihrer Scheune oder Garage. Es ist an der Wand montiert, und all Ihre Rechen, Schaufeln, Häcksler und dergleichen werden übersichtlich aufbewahrt, ohne jemanden zu stören.

Wird brauchen

  • Bretter, ich nahm 38x68 in der Größe, 1, 5 Meter lang - 2 Stück.

  • Bohrmaschine oder Bohren mit einem 32 mm Bohrer.

  • Eine Kreissäge mit der Möglichkeit, einen Schnittwinkel oder eine gewöhnliche Bügelsäge für Holz einzustellen.

  • Schleifklotz und Schleifpapier.

  • Lange Holzschrauben.

    Gestelle für Gartengeräte herstellen

    Also passen wir zwei Bretter auf eine Länge, wenn sie nicht montiert sind.

    Markieren Sie. Sie müssen zuerst ein Loch und dann einen schrägen Schnitt machen. Der Abstand zwischen diesen Buchsen beträgt 150 mm.

    Wenn alles markiert ist, nehmen wir einen Federbohrer und bohren alle Löcher, aber nicht durch. Wenn Sie sofort ein Durchgangsloch machen, ist die Kante, an der es herauskam, nicht gerade, sondern mit klebenden Chips.

    Drehen Sie sich auf die andere Seite.

    Und wir bohren durch das Loch.

    Wir werden all diese Manipulationen für beide Bars durchführen.

    Jetzt machen wir mit der Maschine oder einer Metallsäge von Hand eine schräge Nut.

    Als nächstes schleifen wir die Rohlinge von Grat und Farbe.

    Dann hängen wir mit Hilfe von Schrauben an der Wand, wenn die Wand aus Holz ist. Wenn nicht, bohren wir Löcher für die Dübel und befestigen sie durch Metallecken an der Wand.

    Der Abstand zwischen den Platten muss im Voraus geschätzt werden, da Ihr Werkzeug mindestens so lang ist.

    Nach dem Bau eines solchen Regals in Ihrem Stall wird in gutem Zustand sein. Die Winkel, unter denen sich dieses Werkzeug angesammelt haben muss, werden gelöscht. Alles wird gut sichtbar und zur Hand sein.