So stellen Sie eine ununterbrochene Batterie wieder her

Wenn Ihre unterbrechungsfreie Stromversorgung für einen Computer nach mehreren Jahren die Last nach dem Ausschalten nicht mehr hält, ist der Akku wahrscheinlich beschädigt. Dies ist der häufigste Ausfall der USV. Die Reparatur ist denkbar einfach: Tauschen Sie die Batterie aus und vergessen Sie das Problem für einige Jahre.

Diese Batterietypen sind nicht billig. Ich empfehle, die Batterie auf sehr einfache Weise wiederherzustellen.

Theorie

Warum verliert der Akku an Kapazität und ist nicht aufgeladen? Einer der Gründe für das Versagen derartiger Batterien ist das Trocknen der Dosen. Daher müssen wir nur ein wenig destilliertes Wasser in jedes Fach geben.

Batterie-Wiederherstellung

Ich möchte Sie nicht fälschlicherweise beruhigen, aber die Methode ist nicht hundertprozentig, da der Akku seine Kapazität möglicherweise nicht durch Austrocknen verloren hat. Obwohl jede Wiederherstellung keine 100% ige Garantie hat. Daher geben wir der Batterie nur eine Chance, die sich auf jeden Fall lohnt, da Sie keine großen Anstrengungen unternehmen müssen und selbst wenn die Wiederherstellung das Ergebnis bringt, sparen Sie gutes Geld.

Diagnose

Wir zerlegen die unterbrechungsfreie Stromversorgung und nehmen den Akku heraus. Wir messen die Spannung mit einem Multimeter. Liegt die Spannung unter 10 V, ist die Wahrscheinlichkeit einer Wiederherstellung der Batterie vernachlässigbar, sie ist es aber dennoch.

Bei einer Trockenbatterie schwankt die Spannung normalerweise um 13 V, und wenn die Last angeschlossen ist, fällt sie fast sofort ab.

In meinem Fall ist alles schlecht - insgesamt 8.

Wiederherstellungsprozess

Diese Batterien sind nicht trennbar und nicht für Wartungszwecke bestimmt. Daher sind die Fächer der Dosen mit einem Kunststoffkissen verschlossen, das mit einem scharfen Messer abgehebelt werden muss.

Ein bisschen Geschicklichkeit und wenn Sie an den Rand entlang des Umfangs gehen, verlässt der Teller.

Darunter befinden sich sechs Gummikappen für jedes Fach. Das sind Ventile.

Sie werden einfach manuell entfernt. Wir entfernen sie alle und entfernen sie zur Seite.

Als nächstes müssen wir etwa 200 ml finden. destilliertes Wasser. Es kann in einem Autohaus gekauft oder ganz einfach zu Hause ohne spezielle Ausrüstung bezogen werden - wie das geht, lesen Sie in diesem Artikel.

Sie benötigen auch eine Spritze mit 20 Würfeln. Und wenn es keine gibt, nimm eine, die verfügbar ist.

Jetzt ist alles ganz einfach: 15-20 ml in jedes Fach geben. destilliertes Wasser. Es ist schwierig, die genaue Menge zu sagen, also schütten wir sie in das Fach und sehen auf die Taschenlampe, so dass sie fast ganz oben ist.

Wir gehen um alle Banken herum.

Wenn Sie etwas warten, nimmt der Wasserstand allmählich ab, da das Wasser in den Füllstoff zwischen den Bleielektroden aufgenommen wird.

Wir verschließen die Löcher mit Gummistopfen. Wir schließen das Ladegerät an und versuchen zu laden. Natürlich kann der Akku sofort in die USV eingebaut werden, aber wer weiß, ob er dort aufgeladen wird oder nicht.

Nach einer Stunde ausschalten und die Spannung prüfen. Es ist auf fast 11 V angewachsen. Die Batterie erholt sich also.

Wir haben die abgerissene Plastikfolie auf den Kleber aufgetragen, der an den Stellen aufgetragen wurde, an denen es früher in der Fabrik war.

Die Batterie ist montiert.

Wir berechnen weitere 3 Stunden. Wiederholte Messungen zeigen, dass der Akku aufgeladen wird.

Diese Batterie war ungefähr 5 Jahre alt. Natürlich hörte sie nicht sofort auf, die Anklage zu halten, sondern ließ allmählich nach. Jetzt wird es wieder zum Leben erweckt und hat 80% seiner ursprünglichen Kapazität. Ich denke, es wird ein paar Jahre ohne Probleme dauern, obwohl wer weiß ...

Hier ist eine so einfache Methode, die hilft, die alte Batterie wieder zum Leben zu erwecken. Probieren Sie es aus, und Sie haben immer Zeit, den Akku zu entsorgen.