Einfacher Autotrinker

Hallo allerseits! Wenn Sie Haustiere haben, ist dieser Artikel für Sie von Interesse. Darin werde ich Ihnen erklären, wie Sie einen sehr praktischen Trinker herstellen, in den Sie nicht ständig Wasser einfüllen müssen, und die Flüssigkeit wird selbst in den richtigen Anteilen dosiert. So etwas ist nicht nur für Geflügel geeignet.

Wird brauchen

Material:

  • Plastikglas mit einem Deckel.

  • Eine Schüssel, ein Becher, ein Plastikeimer oder ähnliches hat einen größeren Durchmesser als eine Dose. Sie können den Boden aus dem Plastikbehälter nehmen.

    Werkzeug:

    • Bohrer oder Schraubendreher.

    • Ein Paar Bohrer mit kleinem und großem Durchmesser.

    • Heißklebepistole.

    • Schere.

      Einen Autotrinker für Geflügel machen

      Wir entfernen alle Etiketten von der Dose. Achten Sie darauf, dass Sie gut ausspülen, damit alle Gerüche des zuvor enthaltenen Produkts verschwinden.

      Wir schneiden den Boden des Plastikeimers ab, so dass der Rand von 3-4 Zentimetern bleibt.

      Sie können ein bisschen mehr, alles wird davon abhängen, wen Sie trinken.

      Kleben Sie den Deckel von der Dose mit Heißkleber auf den Boden.

      In der Bank, im Bereich des Halses, bohren wir ein Loch. Die Höhe dieses Lochs vom Hals aus bestimmt den Wasserstand am Boden der Basis.

      Jetzt gießen wir reines Wasser bis zum Rand in das Glas. Und wickeln Sie den Deckel mit der Basis.

      Umdrehen und einstellen. Wasser fließt durch die Löcher heraus. Sobald das gewünschte Niveau erreicht ist, stoppt der Durchfluss, da die Luft für die Abgabe in die Ufer nicht mehr fließt.

      Hier finden Sie ein sehr einfaches und unkompliziertes Design, das all Ihren Küken und Hühnern gefallen wird.

      Sehr bequem zu pflegen. Es erfordert keine speziellen Ständer und kann überall platziert werden. Ich empfehle, mehrere solcher Trinker zuzubereiten und an verschiedenen Stellen im Gehege aufzustellen, damit jeder jederzeit freien Zugang zu Wasser hat.