So dekorieren Sie ein Badezimmer mit PVC-Paneelen

Jede Reparatur ist ein echter Job. Um die Wände des Badezimmers ordnungsgemäß mit eigenen Händen mit Kunststoffplatten zu verkleiden, müssen Sie bestimmte Regeln und Anweisungen einhalten.

Die Vorteile der Verkleidung

Alle PVC-Platten haben bestimmte wesentliche Vorteile:

  • Umweltfreundlichkeit des Materials;

  • Hohe Festigkeit

  • Verschleißfestigkeit;

  • Praktikabilität im Gebrauch;

  • Einfach zu installieren und zu montieren;

  • Das Material ist temperaturbeständig;

  • Niedrige Kosten

Es kann eindeutig gesagt werden, dass solche Paneele ein modernes und modifiziertes Material für die Verkleidung einer Badewanne in einem Raum sind. Darüber hinaus können solche Paneele mit eigenen Händen montiert werden. Verwendung bestimmter Werkzeuge.

Fliesenmontagewerkzeuge

Absolut alle Werkzeuge, die für Reparaturarbeiten benötigt werden, können im Baumarkt gekauft oder sogar online bestellt werden. Um die Platten mit Ihren eigenen Händen zu installieren, benötigen Sie:

  • Niveau;

  • Bohrer oder Perforator;

  • Bauhefter;

  • Maßband;

  • Flüssige Nägel.

Installationsmethoden

Zu Beginn müssen Sie sich für die Art der Dekoration entscheiden. Es gibt zwei davon: Rahmen und Kleber. Jede dieser Methoden erfordert eine bestimmte Installationstechnologie. Beispielsweise ist Drahtmodell die Methode, mit der die Kiste verwendet wird. Die Klebemethode sind flüssige Nägel.

Bei der Rahmenmethode ist eine vorläufige Vorbereitung der Wände ausgeschlossen. Darüber hinaus eignet sich diese Rahmenmethode hervorragend für große Räume. Zusätzlich ist es erlaubt, Kommunikationen unter dem Panel zu installieren. Was über die Klebemethode nicht gesagt werden kann. Die Oberfläche muss im Voraus vorbereitet werden, absolut eben und fehlerfrei sein. Die Klebemethode ist nur für kleine Räume sinnvoll.

Jede der Methoden ist auf ihre eigene Weise einfach und effektiv.

Ansicht vor der Montage der Paneele:

Fahren Sie mit der Installation fort:

Budgetreparaturen sind fertig!