So laden Sie einen leeren Akku mit einem anderen Telefon auf

Es gibt Situationen, in denen das Ladegerät Ihres Telefons defekt ist und Sie Ihr Gerät dringend aufladen müssen. Aber verzweifle nicht. Wenn Sie nicht alleine leben, ist das Problem leicht zu lösen. Jedes andere Telefon Ihres Familienmitglieds ist zum Laden des Akkus geeignet. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Spannung an den Akkus beider Telefone gleich ist.

Wir werden brauchen

  • 1. Akku aus Ihrem Telefon.

  • 2. Zwei Drähte mit daran angelöteten „Krokodilen“. Oder irgendwelche anderen Klammern.

  • 3. Radiergummi.

  • 4. Das Spiel.

  • 5. Das Telefon, über das wir den Akku aufladen.

  • 6. Der obere Teil des Universalladegeräts (falls vorhanden).

Wir laden den Akku mit einem anderen Telefon auf

Also fangen wir an. Wenn Sie kein funktionierendes Universalladegerät haben, verwenden wir ein Streichholz und ein Gummiband. Wir nehmen die Batterie und verbinden die Drähte. Sie müssen an den Plus- und Minuspol der Batterie angeschlossen werden. Vergessen Sie in diesem Fall nicht die Polarität.

Wir fixieren das alles mit einem Streichholz und ziehen es mit mehreren Umdrehungen elastisch fest. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass die Drähte nicht kurzgeschlossen werden. Dies kann den Akku beschädigen.

Wenn das Universalladegerät nicht funktioniert, können Sie die Kabel direkt an die obere Abdeckung anschließen.

Wir legen die Batterie ein, nachdem wir uns an den Anschluss von Plus und Minus erinnert haben.

Dann nehmen wir den Akku aus dem angeschlossenen Telefon. Wir erinnern uns an die Polarität. Wir schließen unsere Batterie an und simulieren die Originalbatterie des Geräts. Plus zu Plus, Minus zu Minus.

Danach schließen wir das Telefon an und laden unseren Akku auf.

Oder so:

Auf diese Weise können Sie die Akkus von verschiedenen Geräten aufladen. Nur müssen Sie die Identität der Spannung an den Batterien überwachen.