Fleisch zum Grillen in 10 Minuten köstlich marinieren

Der Sommer ist in vollem Gange. Wir gehen alle oft zum Sonnenbaden, Schwimmen und entspannen uns einfach in unserer Freizeit in der Natur. Und in der Regel nehmen wir immer Barbecue, Spieße und eingelegtes Fleisch mit. Was auf dem Land oder auf dem Land in der Firma und ohne Grill? Leider ist es nicht immer möglich, das Fleisch richtig zuzubereiten und zu marinieren, was sich dann als der köstlichste Kebab herausstellen würde.

Ich möchte mit Ihnen ein Rezept für eingelegtes Fleisch teilen, das ich seit ungefähr 20 Jahren verwende. Glauben Sie mir, ein solcher Grill hat niemanden gleichgültig gelassen. Deshalb vertrauen mir alle meine Freunde und Verwandten beim Sammeln als Firma seit vielen Jahren, um Fleisch zu beschaffen.

Die Zutaten

Für einen köstlichen Grillabend (1, 5 kg) benötigen Sie:

  • Das fleisch Es ist vorzuziehen, einen Schweinehals zu nehmen, weil sie mit Fettschichten. Je fetter das Fleisch, desto saftiger wird der Kebab.

  • 2-3 Zwiebeln.

  • Salz, Gewürze (ich nehme eine Mischung aus Paprika oder gemahlenem Schwarz, Hopfen-Suneli, Gewürze zum Grillen, manchmal füge ich auch Gewürze zum Fleisch hinzu).

  • Wichtig! Achten Sie auf die Zusammensetzung der Gewürze, wie oft sind sie mit Mononatriumglutamat. Ich bin für Natürlichkeit

  • Eine halbe Zitrone.

  • Sprudelndes Wasser. Ich nehme normalerweise Bonaqua oder Aquamineral Sie haben eine gute Belüftung und vieles hängt davon ab.

Vergessen Sie nicht, eine Schüssel vorzubereiten, in die Sie ein sauberes und vollständiges Paket legen (wie auf dem Foto).

Die Zutaten sind fertig, damit Sie fortfahren können.

Vorbereitung

Meine Zitrone, halb abschneiden. Ich schäle und schneide Zwiebeln in Ringe. Ich schneide das Fleisch in ausreichend große Stücke, so dass sich in jedem Stück ein Fett befindet.

BBQ kochen

Am Boden des Beutels (der in einer Schüssel liegt) verteile ich eine Schicht Fleisch fest.

Dann Salz (zum Abschmecken - wer gerne salzt - es gibt mehr Salz, aber auf das kann man auch verzichten, weil es auch Gewürze enthält), mit Gewürzen bestreuen.

Danach den Zitronensaft darüber pressen. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, sonst wird das Fleisch sauer. Die Hälfte oder sogar etwas weniger sollte für 1, 5 bis 2 kg Grillgut ausreichen.

Nachdem ich alles erledigt habe, breitete ich die Zwiebelringe aus.

Und so wiederhole ich jede Schicht. Fleisch - Salz, Gewürze - Zitronen - Zwiebel. In dieser Reihenfolge.

Wenn das ganze Fleisch gelegt ist, hebe ich die Ränder des Beutels an, füge etwa einen halben Liter Sprudelwasser zu einer solchen Menge Grill hinzu (es ist wichtig, dass es gerade geöffnet wird), stoße die Luft mit meinen Händen aus dem Beutel und wickle ihn ein.

Alles, das Fleisch ist fertig.

Auf diese Weise marinierter Kebab kann sowohl nach 2 Stunden als auch nach einem Tag auf dem Grill gegrillt werden. Natürlich, je länger das Fleisch eingelegt ist, desto zarter wird es sein, aber nach ein paar Stunden werden alle glücklich sein, darauf zu fliegen.

Übrigens, wenn Sie plötzlich einen Ausflug zum Grillen geplant haben, Ihr Fleisch fertig ist und aus irgendeinem Grund alles kaputt ist, können Sie es sicher in den Gefrierschrank stellen und vor dem nächsten Ausflug auftauen.

Frisches Gemüse, Zucchini und Pfeffer vom Grill, gebackene Auberginen und Gemüse eignen sich ideal für einen solchen Grill.

Guten Appetit!