Ungewöhnlicher Gebrauch von Plastikflaschen im Land

Plastikflaschen sind in den Augen des eifrigen Besitzers ein unschätzbares Material, das unbegrenzt im Garten oder auf dem Land verwendet werden kann. Sie sparen das Familienbudget und verleihen der Site eine ästhetische Ausstrahlung. Genug, um geschickte Hände zu halten und ein wenig Fantasie zu entwickeln, um nützliche Geräte herzustellen.

Fechten für Betten und Betten

Eine gute Alternative zu Brettern, Schiefer und Ziegeln ist eine Bordüre aus identischen Flaschen, die um den Umfang des Gartenbeets herum angeordnet ist. Sie halten zuverlässig ihre Form und werden von starken Regenfällen nicht weggespült. Damit der Behälter stabil steht, muss er gekippt oder mit Draht gebunden werden.

Wenn auf dem Gelände nicht genügend Platz vorhanden ist, können Sie ein mehrstufiges Blumenbeet bauen. Es wird nach der gleichen Technologie wie der Flaschengitterzaun ausgeführt. Erst nachdem Sie die erste Ebene erstellt haben, müssen Sie den Raum mit Erde füllen und dann eine neue Ebene darauf bilden.

Fünf-Liter-Fässer sind ein hervorragendes Material für die Herstellung von Minibetten. Es genügt, einen Teil der Seitenfläche zu entfernen, in den Boden zu gießen und der kompakte Blumengarten ist fertig. Auf Wunsch kann es für Feen- oder Comicfiguren dekoriert werden, sowie Gruppenkompositionen in Form eines Zuges oder einer Halskette.

Blumentöpfe

PET-Flaschen lassen sich leicht in kleine dekorative Töpfe für Ihre Lieblingsblumen verwandeln. Sie fügen sich perfekt in das Interieur eines Garten- und Gartenhauses ein. Wenn Sie einen Stoffbezug auf einen solchen Topf legen, erhalten Sie einen stilvollen und originellen Pflanzer für die Sommerveranda.

Pflanzenbewässerung

Bewässerung ist ein wichtiger Bestandteil einer guten Ernte, aber was ist, wenn Sie es schaffen, nur für das Wochenende zur Hütte zu gelangen und die Saison in vollem Gange ist? Wieder kommen Plastikflaschen zum Einsatz, aus denen sich leicht ein effektives Bewässerungssystem aufbauen lässt.

Bewässerung in der Nähe der Wurzeln

Zum Gießen benötigen Sie Flaschen ohne Boden. Anstelle einer Kappe wickeln wir eine kegelförmige Düse um ihren Hals und stecken sie neben der Pflanze in den Boden. Gießen Sie Wasser von oben ein und bereiten Sie eine Tropfbewässerung vor. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, den Behälter mit dem Hals nach unten zu installieren und für mehr Stabilität mit Erde zu bestreuen.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Haustiere vor Dürre zu bewahren, besteht darin, eine Flasche mit Löchern im Gartenbett zu vergraben und Wasser durch den Hals zu gießen. Dies gewährleistet ein maximales Eindringen von Flüssigkeit in den Boden und verhindert Windschäden am Bauwerk.

Spritzer

Kunststoffbehälter helfen beim Versprühen der Wasserversorgung. Machen Sie dazu viele Löcher in die Flasche und schließen Sie einen Wasserschlauch daran an. Das System ermöglicht es Ihnen, den gesamten Bereich des Gartens zu bewässern, sofern er regelmäßig an einem neuen Ort platziert wird.

Hängendes Gießen

Die Flaschen werden auf einen Draht oder ein Seil gelegt, der bzw. das an einen Träger gebunden ist. Das Fassungsvermögen muss über dem Pflanzenhals nach unten oder oben platziert werden. Im ersten Fall fließt Wasser durch den Deckel und im zweiten Fall durch die Öffnungen des Bodens. Mit dieser Methode können Sie die Durchflussmenge fein einstellen und die Anlage mit der richtigen Flüssigkeitsmenge versorgen.

Mülltonne

Vorortbesitzer wissen genau, wie viel Müll sich auf dem Land oder im Garten ansammelt. Ein spezieller Behälter aus Kunststoffbehältern und Stahldraht hilft bei der Bekämpfung.

Zuerst machen wir mit Hilfe einer Ahle in der Mitte der Kappen Löcher für den Draht. Dann schneiden wir mit einem Büromesser eine Nut in den Boden, in die der Flaschenhals eingeführt wird. Als nächstes fahren wir mit der Sammlung der Struktur fort, indem wir die Behälter auf dem Draht aneinander reihen und die Hälse in den Boden legen.

Damit der Tank nicht auseinander fällt, fertigen wir einen Drahtrahmen. Dazu formen wir mit einer Zange mehrere Ringe gleichen Durchmessers, an denen wir die Flaschenhalter mit einem dünnen Draht befestigen. Der Boden kann aus Sperrholz, verzinkt oder Draht sein.